Mitgliederlogin
Benutzername:
Passwort:

Beziehung mit einer Deutschen?

Forum: Liebe, Flirt & Partnerschaft

196 Beiträge

Autor Beitrag
Diavolo79
6 Beiträge
#191 - So, 01.09.2013, 18:25 Uhr
Zitat Beitrag von Unbekannt:
moin... ich habe leider weder lust noch zeit mir die ganzen posts durchzulesen.. anhand der überschrift finde ich aber das dieses thema eine absolute scheisse ist.. allein das man sich solch eine f...
Besser hätte ich es nicht sagen können....


Daumen hoch !!!!!
Kein Bild von CataBO
3 Beiträge
#192 - Di, 03.09.2013, 21:03 Uhr
das ist doch alle Mumpitz was ihr hier diskutiert. Solange es zwei Christen sind funktioniert es.
Kein Bild von Claudia1971
1 Beitrag
#193 - So, 10.09.2017, 04:24 Uhr
Hallo ihr Lieben,euer Thema Beziehung mit einer Deutschen ist zwar schon lange her,aber ich muß trotzdem dazu was schreiben.Ich bin Deutsche und über 15 Jahre mit einem Italiener zusammen/verheiratet und ich liebe ihn so sehr,aber jetzt sitze ich hier alleine vor dem Computer und muß fremden Leuten schreiben,weil er seit Jahren woanders schläft und ich mir vorkomme als wäre ich in einem Alptraum.Ich heule mir gerade mein Herz raus,wir wohnen zusammen und es gab nie eine Trennung oder Streit,aber ich bin immer an allem Schuld.Er schläft bei Bekannten,möchte nicht mehr schreiben.Ich möchte nicht das er es hinterher hier noch entdeckt.Ich habe versucht auf dieser Seite einen guten italienischen Kollegen zu finden,weil ich meinen Mann verstehen wollte.Naja ist alles schief gelaufen,ich bin alleine und habe sonst niemanden.Ich wollte nur sagen,daß man nicht sagen kann der Italiener oder die Deutsche,Türke.Es ist egal,woher man kommt.Wir sind alles Menschen und das sehr unterschiedlich.LG an alle Claudia 1971
[Beitrag wurde 3 mal editiert. Zuletzt Sa, 28.10.2017, 10:39 Uhr von Claudia1971]
NoFa
6 Beiträge
#194 - Mo, 16.10.2017, 03:17 Uhr
No no, Quella Mia deve essere, Siciliana/Italiana, ich finde italienisch und Deutsch passt nur
selten wirklich zusammen.
Calipso
3 Beiträge
#195 - Fr, 20.10.2017, 12:52 Uhr
Dieses Thema hätte viele Beiträge zusammen gefasst, an dieser einen Deutsche an der einige auch nicht erfahren woher sie auf der Welt kam.
Es wäre heutzutage so, das daß vermischte Verhältnis einige Exemplare aus der der Studie anderes aussehen können wonach am sprachlichen man auch gern im flüssigen Gerede irgendwo, wo es dabei zählt als Gleich bekömmlich verglichen zu werden.
Am auswärtigen Kontakt von zu Hause wie zum Beispiel in Cafè's in dieser Region könnte einige sich so besser an sich zusehen, wie seine flüssige Redemeinungen an seiner Sprachlich und Sichtbare Zugehörigkeit, selbst die wo man überhaupt nicht ahnt man hätte diese Sprache seit kurzen drauf, so um so mehr sich verstanden haben können, das ihre gleichstarke Zweitsprache auch gleich dem Verstand beruhen kann und so beruht das man fast schon gleicher Meinung steht und so an der Frau wie der Mann gleichberechtigt dazu stehen.
Abgesehen in der Unterhaltung an seiner Grade und Fair bevorzugten Amtssprache kämen verschiedene Artikulation und direktere Anreden die man gelernt hat. Wenn man so direkt die Wortwahl sich in sein Charaktere Betonungen in der Verschiedensten Sprachen ausgesehen, deutlich spürt wenn jemand sich was auswählt, um näheres Vertrauens von sein Vertrauensverstandpunkt so an eine sich zu erklären.

Wahrscheinlich hätte mein Bruder Fanino den ähnlichen Beitrag hier vergraben worin ich das mit der Sprache zum Charakter an dieser Person deutlich ausmalte, wie jeder sich dazu am äußeren deutlicher anpasst... man könnte schon so gut wie daran glauben... das flüssigere Gerede aus den Sprachen, einen so ermutigt und selbst der Zugehörigkeit an dem Mitgerede auch sinnlich ein Spiegel davor vorsetzen... wie man ißt dann.

Dürfte auch so sein das jeweils in verschiedenen Kulturen deren Temperamente unterschiedliche Höhen haben, was zudem man sagen kann, das man gerne besser an der andere werden kann. Das käme dann von uns und nicht für mein Bruder ausgesehen das so zu erdenken und zu spekulieren ob an unseren bekannten Lateinische Akzente von unseren Nachbarn auch so besser zu Meinen sind oder waren wenn Fanino seine Politik ruft während ich hier in den letzten Reihen nicht mehr so stehen sollte, wei's einige betreffende sich das so von mir nicht leserlich erdachtet haben sollte, während mein Bruder damals auch nicht so viel sagte außer an selbstbewusste hier einzusehen und an sie zu glaubten usw.
Kein Bild von Agrigentino1983
2 Beiträge
#196 - Sa, 28.10.2017, 16:21 Uhr
Dopo le mie esperienze fatte non trovo nessuna differenza tranne la lingua...Chi e'
cresciuta in Germania vive allo stesso modo...Sono tutte cavolate
... 1617181920   von  20
© Italoo.de Community